Köln.Sport

Aquathlon-EM im Rheinauhafen

Am 31. Mai 2014 finden zum zweiten Mal die ETU Aquathlon European Championships in Köln statt. Austragungsort ist diesmal der Rheinauhafen. 2011 fand die Aquathlon-EM noch am Fühlinger See statt.

Für die zweite Auflage der EM haben sich die Veranstalter von Jeschke & Friends für die innerstädtische Location entschieden. „Die Aquathlon Europameisterschaft wird in den beliebten Rheinauhafen Triathlon Köln integriert, der ebenfalls Teil der Willpower.Races.-Serie ist“, sagt Uwe Jeschke. „Samstags gibt es einen reinen Aquathlon und am Sonntag starten die Triathleten dann in den gewohnten drei Disziplinen.“

 

Erfreut über die Bewerbung und die Vergabe der EM nach Köln ist auch die Deutsche Triathlon Union. „Mit dem Rheinauhafen in Köln wird die Aquathlon-EM in einer tollen Umgebung stattfinden“, erklärt Geschäftsführer Matthias Zöll. „Dass sich das Organisationsteam von Jeschke& Friends erfolgreich für diese EM beworben hat, ist nach den glücklicherweise beigelegten Querelen der letzten Jahre, ein gutes Zeichen und ein Beleg, dass alle Triathlonparteien bemüht sind, den Triathlon und den gesamten Multisport in Deutschland gemeinsam voranzubringen.“

Für Elite- und Altersklassen-Athleten wird die „Standard-Aquathlon“ Distanz angeboten werden, die 2,5 km Laufen, 1 km Schwimmen und nochmals 2,5 km Laufen beträgt. Sollte der Rhein unter 22 Grad Wassertemperatur haben, wird die sogenannte cold-water Variante durchgeführt, die in Form eines Swim and Run über 1 km Schwimmen und 5 km Laufen ausgetragen wird.

Für die Elitestarter sind insgesamt 6.000 Euro an Preisgeld ausgelobt. Die Anmeldung zur Europameisterschafts-Wertung erfolgt über die jeweiligen nationalen Triathlonverbände. Genau wie die Profis müssen auch die Altersklassen-Athleten im offiziellen Nationaldress starten (kann über den jeweiligen Nationalen Verband erworben werden), die deutschen EM-Starter entsprechend im DTU-Einteiler. Zusätzlich ist eine Anmeldung über die Eventhomepage www.rheinauhafentriathlonkoeln.de erforderlich!

Rheinauhafen Triathlon Köln
Am nächsten Tag findet dann auch der innerstädtische Rheinauhafen Triathlon Köln zum zweiten Mal statt. Wie im Vorjahr stehen hier vier verschiedene Distanzen zur Auswahl. Triathlon-Einsteiger können die Sportarten über die Supersprint-Distanz oder die Sprint-Distanz ausprobieren und für fortgeschrittene Athleten gibt es eine Olympische Distanz und die bewährte 58er Distanz. Außerdem dürfen auch wieder die Kids auf die Strecke. Über die Olympische Distanz wird außerdem noch die Kölner Stadtmeisterschaft ausgetragen.

Die Distanzen im Überblick:
Rheinauhafen Kids Triathlon
Rheinauhafen Supersprint: 0,4 km Swim / 6 km Bike / 2,5 km Run
Rheinauhafen Sprint: 0,75 km Swim / 24 km Bike / 5 km Run
Rheinauhafen Olympic: 1,5 km Swim / 42 km Bike / 10 km Run
Rheinauhafen 58er: 3 km Swim / 42 km Bike / 15 km Run

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.